Foto2.png

Ausdrucks-stark.

Befreit.

Zeig dich, wie du wirklich bist

im Leben - im Singen

WOrkshop-Wochenende für Sängerinnen

08./09. Mai 2021

Als Sängerinnen haben wir uns schon wahnsinnig viel mit unserem Körper beschäftigt.

Aber dieses eine technische Problem will einfach nicht verschwinden und so bleibt das Gefühl zurück, dass wir uns, wenn es wirklich drauf ankommt, nicht auf den eigenen Körper verlassen können. 

Ständig zweifeln wir an uns selbst und unseren Fähigkeiten. 

Immer wieder kommt dieser Gedanke, dass da doch noch mehr möglich ist und jedes Mal wird er von dieser inneren Stimme unterdrückt, die sagt: 

"Jetzt sei doch zufrieden. Es geht dir doch eh gut."

"Wenn es dir zu gut geht, dann wirst du nachher umso tiefer fallen."

So oft ist da dieses Gefühl, nicht richtig zu sein und den Anforderungen der Szene nicht genügen zu können. 

Es ist ein dauernder Kampf um Aufmerksamkeit und der tief in uns sitzende Wunsch endlich gesehen und gehört zu werden mit dem, was uns wirklich ausmacht. 

Wir haben Angst, die eigenen Grenzen zu wahren und zu kommunizieren, weil wir sonst vielleicht nie wieder engagiert werden. 

HAST DU LUST, DAS ZU ÄNDERN?

Hier kommt die perfekte Gelegenheit!!

An diesem Wochenende kümmern wir uns genau um diese Themen. 

DU bekommst:

  • wegweisende Impulse zu körperlich - emotionalen Zusammenhängen, die sich auf dein Singen auswirken

  • unkonventionelle Lösungswege zur Befreiung von vererbten Verhaltensmustern und übernommenen Emotionen

  • praktische Übungen zu Wahrnehmung von Körperempfindungen, Grenzen spüren und setzen, Herstellen eines gewünschten Zustands (körperlich und emotional)

  • einen geschützten Raum, in dem du in jedem Zustand und mit deinem persönlichen Thema / Anliegen willkommen bist

Wer bin ich_Post.jpg

Ich bin Generose.

Ich bin Mezzosopranistin, Gesangspädagogin und Impulsgeberin. 

„Das hab ich mir anders vorgestellt - da muss doch noch mehr drin sein!!“
Dieses Gefühl hat mich jahrelang begleitet.

 

Ich kenne es aus meinem Gesangspädagogik-Studium, aus meinen diversen Jobs und aus meiner Ehe. 

Deshalb hab ich begonnen, mein Leben wirklich in die Hand zu nehmen.

Nach meinem Studium habe ich mir eine Lehrerin gesucht, die vollkommen anders arbeitet, als ich es bisher kannte. Seitdem habe ich das Gefühl, wirklich singen zu können. 
Vor über vier Jahren habe ich aufgehört, im Chor zu singen und damit 60% meines Einkommens aufgegeben. Kurz danach bin ich mit meinem Mann in eine riesengroße Wohnung in einer anderen Stadt gezogen. Vor zwei Jahren hab ich mich von meinem Mann getrennt und nach einem langwierigen Prozess dann im August 2020 auch endlich scheiden lassen (jetzt wohne ich alleine in der riesigen Wohnung).


Ich bin voll und ganz davon überzeugt, dass Selbstverantwortung und daraus resultierende Selbstbestimmung der Schlüssel zum Glück sind!

Deshalb habe ich die Verantwortung für mein eigenes Leben zu 100 % übernommen.
Jetzt mache ich nur noch Dinge, die mir wirklich Spaß machen und habe mehr Freizeit als jemals zuvor. 


Ich verdiene von Jahr zu Jahr mehr und fühle mich finanziell sicher. Und ich führe eine neue liebevolle und glückliche Beziehung, in der wir uns gegenseitig in unserem Wachstum anfeuern und begleiten. 

Ich habe mehr Freiheit, mehr Herzlichkeit, mehr Authentizität, mehr Selbstvertrauen und mehr Kreativität in allen Bereichen meines Lebens und genieße es in vollen Zügen.

Hast du Fragen oder möchtest du mich näher kennenlernen?

  • Suchst du Impulse aus einer ganz anderen Richtung für ein gesangstechnisches Problem, an dem du schon jahrelang arbeitest und nicht so recht vorwärts kommst?

  • Möchtest du es endlich schaffen, deine eigene Meinung zu sagen, auch wenn du weißt, dass du damit wahrscheinlich alleine da stehst?

  • Magst du dich trauen, dich voll und ganz authentisch zu zeigen, mit allem, was zu dir gehört und endlich gesehen und gehört werden?

  • Würdest du gerne in deiner Kraft bleiben, auch wenn andere um dich herum kräftiger oder lauter erscheinen?

  • Willst du vollkommen selbstverständlich für dich einstehen, wenn jemand unangemessen mit dir spricht oder sogar übergriffig ist (in Worten wie in Taten)?

Genau um diese Themen kümmern wir uns im Workshop. 

Hast du ein anderes Thema, das dich beschäftigt?

Warum gerade Jetzt?

Vielleicht denkst du dir:

Warum sollte ich mich jetzt mit diesen Themen auseinandersetzen?

Jetzt gerade gehts mir doch gut.

Jetzt hab ich diese Probleme doch gar nicht. 

Ja, weil du vielleicht gerade nicht singst oder nur sehr wenig Proben und Aufführungen hast und sehr wenig unter Menschen bist. 

Aber was passiert, wenn es dann wieder richtig losgeht?

Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass ich mich früher mit meinen Themen erst beschäftigt habe, wenn die Situation unerträglich wurde.

Aber Lösungen brauchen Zeit und so lang es keine Lösung gibt, steigt der Leidensdruck immer weiter. 

Jetzt ist die Zeit und Ruhe für Veränderung.

Jetzt ist es möglich, kleine Schritte zuerst im Alltag auszuprobieren. 

Damit du dann für die großen Herausforderungen schon weißt, wie dein neues Werkzeug funktioniert. 

Bereit???

 

Dafür Steh ich:

AUßergewöhnliche Impulse für Musikerinnen, Sängerinnen und Unternehmerinnen, die schon vieles Ausprobiert haben, um ihre Körperlich-Emotionalen Verspannungen im Leben zu lösen. 

Bring voll und ganz zum Ausdruck, wer du wirklich bist und setze eine befreiende Dynamik in Gang - in deinen Beziehungen, in deinem Beruf, in deinem Leben.

Wann? Wo? Wieviel?

TERMIN:

8. Mai 2021 von 10 - 13 Uhr und von 14 - 17 Uhr

9. Mai 2021 von 10 - 13 Uhr

ORT:

mein persönlicher Zoom-Raum

KOSTEN:

109,- Euro 

ACHTUNG!!

Es gibt ein begrenztes Platzangebot, weil mir individuelles Arbeiten sehr wichtig ist.

Terminplan

 Das musst du mitbringen:

  • den Willen und die Entscheidung, dein Leben selbst in die Hand zu nehmen

  • Offenheit und Wertschätzung für dich und deinen Prozess

  • Offenheit und Wertschätzung für die anderen in der Gruppe

  • die Bereitschaft, dich wirklich mit dir selbst auseinanderzusetzen und an dir zu arbeiten

  • deine Wünsche, deine Träume, deine Ziele

 Dieser Workshop ist nichts für dich, wenn

  • du den schnellen "Über-Nacht"-Erfolg suchst - diese Arbeit ist ein Prozess und der Workshop ist ein erster Schritt auf dem neuen Weg

  • du davon überzeugt bist, dass andere Menschen verantwortlich sind für dein Leben und dein Wohlbefinden - nur wenn du selbst die Verantwortung für dein Leben übernimmst, wird sich auch wirklich etwas verändern

  • du jemanden suchst, der die Arbeit für dich erledigt - dein Leben kannst nur du selbst ändern